Forellen-Zitronen-Päckchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Forellen-Zitronen-PäckchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Forellen-Zitronen-Päckchen

Rezept: Forellen-Zitronen-Päckchen

Forellen-Zitronen-Päckchen - Das Gericht wird durch den frischen Zitrusgeschmack und die bunte Kräutermischung zum Geschmackserlebnis.

370
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Forellen (à 250 g; küchenfertig)
grobes Meersalz
Pfeffer
1 Stück Ingwerwurzel (20 g)
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 Bio-Zitronen
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1 Bund Kräuter nach Belieben (z. B. Dill, Petersilie, Estragon)
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
1 TL Fenchelsamen
außerdem:
Butterbrotpapier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Forellen leicht salzen und pfeffern.

2

Ingwer schälen und klein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Zitronen heiß abwaschen, trockentupfen und in Scheiben schneiden.

3
Die Hälfte der Zitronenscheiben auf 4 Bögen Butterbrotpapier verteilen und mit 2 EL Öl beträufeln. Leicht salzen und je 1 Forelle darauflegen.
4

Forellen mit restlichen Zitronenscheiben bedecken, leicht salzen, pfeffern und mit 1 EL Öl beträufeln.

5

Kräuter waschen, trockenschütteln und grob zupfen. Zusammen mit Ingwer, Zwiebel, Knoblauch, Cayennepfeffer und Fenchel- samen über die Forellen streuen und mit Küchengarn zu Päckchen verschließen.

6

Papieroberfläche mit restlichem Öl bestreichen und Päckchen im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen.