Forellenfilet mit Zitronen-Nussbutter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Forellenfilet mit Zitronen-NussbutterDurchschnittliche Bewertung: 41516

Forellenfilet mit Zitronen-Nussbutter

Rezept: Forellenfilet mit Zitronen-Nussbutter
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Zitronen-Nussbutter:
100 g Butter
Jetzt kaufen!1 EL Mandelblättchen
Saft und abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitronen
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Für den Kartoffelstampf:
5 -6 vorwiegend festkochende Kartoffeln
Salz
50 g Butter
Petersilie
100 g Butterschmalz
Für die Forelle:
4 große Forellenfilets (ca. 120 g; mit Haut)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL doppelgriffiges Mehl (z..B. Wiener Griessler)
2 EL Butterschmalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Zitronen-Nussbutter Butter in einem Topf mit Mandelblättchen bei mittlerer Hitze langsam und unter stetigem Rühren leicht aufschäumen lassen. Nussbutter mit etwas Zitronenschale, Zitronensaft, Salz und Cayennepfeffer würzen.

2

Für den Kartoffelstampf Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Würfel schneiden. Kartoffeln in Salzwasser etwa 20 Minuten weich garen. Wasser abgießen und Kartoffeln auf der ausgeschalteten Herdplatte kurz ausdampfen lassen. Kartoffeln mit Kartoffelstampfer grob zerdrücken. Butter in Stückchen unterrühren, den Kartoffelstampf mit Salz würzen und warm halten.

3

Petersilie waschen, trockenschütteln und Blätter abzupfen. Zwei Drittel der Blätter fein schneiden und unter den Kartoffelstampf heben. Butterschmalz in einem kleinen Topf erhitzen und die restliche Petersilie darin etwa 30 Sekunden knusprig frittieren. Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen .

4

Für die Forelle die Forellenfilets waschen, trockentupfen, halbieren und auf beiden Seiten leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Hautseite mit etwas Mehl bestäuben. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und Filets auf der Hautseite 3 bis 4 Minuten kross braten.

5

Kartoffelstampf auf Teller verteilen. Je 1 Forellenfilet mit der Hautseite nach oben darauflegen. Mit Zitronen-Nussbutter beträufeln und mit der frittierten Petersilie garnieren.