0
Drucken
0

Forellenfilets auf Schwarzbrot

Forellenfilets auf Schwarzbrot
10 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
4 Scheiben Roggenvollkorntoast oder -brot
4 TL Butter
4-8 Salatblatt
4 geräucherte Forellenfilets
4 Zitronenscheiben
4 EL Sahnemeerrettich
4 gefüllte Oliven
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Brotscheiben jeweils dünn mit Butter bestreichen. Die Salatblätter waschen, trockenschleudern und auf die Brote legen.

2

Die Forellenfilets häuten und mit der gehäuteten Seite nach oben auf die Salatblätter legen. Auf jedes Filet eine Zitronenscheibe setzen und darauf den Sahnemerrettich geben. Zum Schluß auf jedes Brot eine Olive setzen.

Top-Deals des Tages
Kissen mit Motiv Modell: Engel ohne Flügel
VON AMAZON
16,91 €
Läuft ab in:
Eurom Terrassenstrahler Heizstrahler 1,8 kW - Kein Leuchten und somit Wärme + keine Mücken
VON AMAZON
118,15 €
Läuft ab in:
Lifetree Fensterfolie Sichtschutzfolie Statisch Folie Selbstklebend 90*200cm
VON AMAZON
11,42 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages