0
Drucken
0

Forellenkörbchen "Danforel"

Forellenkörbchen "Danforel"
15 min
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Portion
1 gebutterte Scheibe Weißbrot
grüne Salatblatt
Salzgebäck (Salzbrezeln)
Kalte, gekochte Forelle (ohne Haut und Gräten)
Salz
Zitronensaft
Remoulade
1 Ei
deutschen Kaviar
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Auf eine Scheibe gebuttertes Weißbrot grüne Salatblätter legen, an den Rand Salzbrezeln stecken (evtl. einen Schnitt in das Brot machen, damit die Salzbrezeln besser stehen). Die kalte, gekochte Forelle ohne Haut und Gräten in das Körbchen legen, leicht salzen und mit Zitronensaft beträufeln. Mit Remoulade bedecken und mit Eivierteln schmücken. Einen halben Kaffeelöffel deutschen Kaviar daraufgeben.

Top-Deals des Tages
SUNTEC Turmventilator CoolBreeze 7.400 TV [74 cm hoch, 3 Stufen, oszillierend, 2-Stunden Timer, 45 Watt]
VON AMAZON
Preis: 49,98 €
34,49 €
Läuft ab in:
JAVANA 91463 - Textil Opak Stoffmalfarbe, 250 ml Flasche, rot
VON AMAZON
10,95 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: STAR WARS R2-D2 and C-3PO Alarm Clock with sound und mehr
VON AMAZON
Preis: 49,99 €
31,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages