Forellensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ForellensalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Forellensalat

Forellensalat
285
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Zwiebel
3 Zweige Petersilie
1 Zitrone
125 g Forellenfilet ohne Haut und Gräten
Jodsalz
1 dünne Lauchstange
1 kleine rote Paprikaschote
1 Knoblauchzehe
Hier kaufen!geriebener Ingwer
50 ml Kokoscreme
Pfeffer
1 kleiner Radicchio
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Die Petersilie waschen und die Blätter fein hacken. Die Zitrone auspressen. Die Fischfilets abspülen und in Stücke schneiden. Den Zitronensaft, die Petersilie und die Zwiebeln zum Fisch geben, mit Salz bestreuen und 5 Minuten marinieren.

2

Den Lauch putzen, längs einschneiden, gründlich waschen und den weißen Teil in dicke Ringe schneiden. Die Paprika halbieren, Stielansätze, Kerne und weiße Zwischenhäute entfernen. Die Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen, durch die Presse drücken und mit Ingwer unter die Kokoscreme rühren. Mit Pfeffer und Salz würzen.

3

Den Salat waschen, putzen und in mundgerechte Stücke teilen. Die Fischstücke kurz in der Marinade erhitzen, schnell abkühlen lassen und mit Gemüse und Kokoscreme verrühren. Abschließend alles zu den Salatblättern geben.