Frankfurter Fleischbrühe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frankfurter FleischbrüheDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Frankfurter Fleischbrühe

Frankfurter Fleischbrühe
5 min.
Zubereitung
15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 l Fleischbrühe
6 zerdrückte Wacholderbeeren
1 EL Kartoffelmehl
2 Blättchen Rotkohl ohne Strunk
2 Frankfurter Würstchen
1 Schale geriebener Meerrettich
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In der Fleischbrühe läßt man die Wacholderbeeren ausziehen, rührt das Kartoffelmehl in etwas Wasser an und zieht die Brühe ab, kocht sie 5 Minuten durch und seiht sie durch. Die Rotkohlblätter werden in feine Streifen geschnitten und in etwas Brühe gegart.

Die Würstchen macht man heiß und schneidet sie in Scheiben und gibt sie mit dem Kohl in die Brühe. Meerrettich wird gesondert gereicht.