Frankfurter Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frankfurter SalatDurchschnittliche Bewertung: 4151

Frankfurter Salat

Frankfurter Salat
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Zutaten

für 4 Portionen
2 große Rote Bete
5 mittelgroße Salatkartoffel
2 gestr. TL Salz
2 Boskop-Äpfel
1 Tasse gekochter Rotkohl (evtl. aus der Dose)
4 hartgekochtes Eier
1 Tassen Salatsauce
1 gestr. TL Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die roten Beten, mit Wasser bedeckt, 2 Stunden kochen, dann abschälen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln waschen und in der Schale, mit Salzwasser bedeckt, 30 Minuten kochen; dann das Wasser abgießen.

2

Die Kartoffeln 10 Minuten abkühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Äpfel schälen, das Kernhaus herausschneiden und die Apfelstücke in dicke Scheiben schneiden. Den Rotkohl mit den Kartoffelscheiben, den roten Beten und den Apfelscheiben mischen. Die Eier schälen und in Scheiben schneiden.

3

Die beiden Salatsaucen mischen, den Zucker zufügen und die Mischung über den angerichteten Salat gießen.

4

Den Salat 10 Minuten zugedeckt bei Zimmertemperatur durchziehen lassen und vor dem Servieren mit den Eischeiben verzieren.