Frankfurter Schnitten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frankfurter SchnittenDurchschnittliche Bewertung: 4.31529

Frankfurter Schnitten

Frankfurter Schnitten
1 Std. 5 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
1 Packung Dr. Oetker Backmischung
75 g weiche Margarine
3 Eier
4 EL Wasser
1 EL Sauerkirschkonfitüre
375 ml Milch
200 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Teig nach der Vorschrift auf der Packung zubereiten und 0,5 cm dick auf ein gefettetes Backblech streichen. Vor den Teig einen mehrfach umgeknickten Streifen Alufolie legen. Backen: Gas: Stufe 3-4; Strom: 175-200 °C. Backzeit: 15-20 Minuten

2

Die Gebäckplatte gut auskühlen lassen. Für die Füllung die Buttercreme nach der Vorschrift auf dem Päckchen zubereiten.

3

Das erkaltete Gebäck in Hälften schneiden. Eine Hälfte zunächst dünn mit Marmelade und dann mit gut der Hälfte der Buttercreme bestreichen, die andere Hälfte darauf legen und leicht andrücken.

4

Die obere Seite des Gebäcks dünn mit Buttercreme bestreichen. Das Gebäck in Schnitten beliebiger Größe schneiden, jede mit der restlichen Buttercreme verzieren und mit dem Krokant garnieren.