Frankfurter Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frankfurter SoßeDurchschnittliche Bewertung: 41525

Frankfurter Soße

mit Ei

Frankfurter Soße
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
9 Eier
250 ml saure Sahne
50 g Mayonnaise oder Salatcreme
1 Becher Joghurt
Saft von 1 Zitronen
Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker
1 TL Senf
Reichlich frische Kräuter:
Petersilie, Schnittlauch, Kerbel, Zitronenmelisse, Estragon, Kresse, Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier 10 Minuten kochen.
Anschließend abschrecken und pellen.
Die saure Sahne mit Mayonnaise und Joghurt glatt rühren.
Mit Zitronensaft, Pfeffer, Salz, Zucker und Senf abschmecken.

2

Die gewaschenen Kräuter fein hacken. Ein Ei grob hacken und unter die Mischung rühren.
Die übrigen Eier halbieren, auf der Soße anrichten und mit etwas Kresse garnieren.
Gut schmecken.
Dazu Pellkartoffeln oder Bratkartoffeln.

Schlagwörter