0
Drucken
0

Frankfurter Würstchen mit Kartoffelsalat

Frankfurter Würstchen mit Kartoffelsalat
40 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
800 g kleine Kartoffeln
Salz
1 mittelgroße Zwiebel
1 Bund Schnittlauch
6 EL Essig
100 ml Gemüsebrühe
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
150 g Schmand
4 Paar Frankfurter Würstchen
Petersilie für die Deko
Senf
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser 15-20 Minuten garen. Anschließend kalt abschrecken und pellen. Inzwischen Zwiebel schälen, fein würfeln. Schnittlauch waschen, in sehr kleine Röllchen schneiden. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Essig und Brühe erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Noch heiß über die Kartoffeln geben, etwas ziehen lassen. Schmand und Schnittlauch glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den Kartoffeln vermengen. Würstchen in siedendem Wasser gar ziehen lassen. Mit dem Kartoffelsalat anrichten. Nach Belieben mit Petersilie garniert servieren. Senf dazu reichen.

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Top-Deals des Tages
INTEY Küchentimer
VON AMAZON
7,64 €
Läuft ab in:
INTEY Küchentimer
VON AMAZON
7,64 €
Läuft ab in:
Jerrybox Kosmetikspiegel mit Beleuchtung 360? Rotation Schminkspiegel mit 7-Facher Vergrößerung LED Beleuchteter Makeup Spiegel
VON AMAZON
7,64 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages