Franz. Linsensalat mit Speck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Franz. Linsensalat mit SpeckDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Franz. Linsensalat mit Speck

Salade Tiède de Lentilles

Franz. Linsensalat mit Speck
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
500 g braune oder grüne Linsen
2 Stück Zwiebel , geschält
Jetzt hier kaufen!1 Stück Gewürznelken
2 Stück Karotten , geschält und in dünne Scheiben geschnitten
1 Bund Bouquet garni
100 g Räucherspeck am Stück
2 Stück Knoblauchzehe , geschält
1 TL scharfer Senf
4 EL Weinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen125 ml Olivenöl
1 Bund Schnittlauch , zu Röllchen geschnitten
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
gehackte Petersilie zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Linsen in einen Topf geben, mit kaltem Wasser bedecken und zum Kochen bringen. 1 Zwiebel mit der Gewürznelke bestecken und dann mit in den Topf geben, ebenso die Karotten, das Bouquet garni, den Speck, eine ganze Knoblauchzehe und etwas Salz. Die Hitze verringern, Deckel auflegen und ca. 40 Minuten simmern lassen, bis die Linsen weich sind.

2

Inzwischen die zweite Zwiebel und die Knoblauchzehe feinhacken. Den Senf in eine große Servierschüssel geben. Den Weinessig unterrühren, dann das Öl, die gehackte Zwiebel, die gehackte Knoblauchzehe und die SchnittlauchröIIchen.

3

Die Linsen abtropfen lassen, die ganze Zwiebel und die Knoblauchzehe herausnehmen. Den Räucherspeck würfeln, dabei die Schwarte entfernen, dann mit den Linsen in die Schüssel geben.

4

Alles vorsichtig vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit reichlich Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Obwohl Linsen gewöhnlich vorgewaschen verkauft werden, ist es ratsam, sie vor der Zubereitung gründlich zu spülen und mehrmals umzuschütten, um eventuelle Steinchen oder Sandkörner zu entfernen.