Französische Gänsepastete Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Französische GänsepasteteDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Französische Gänsepastete

in Töpfchen

Französische Gänsepastete
5 h.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
250 g frischer Speck
2 EL Butter
1 kg Gänsefleisch
1 Prise Salz
Pfeffer
1 Lorbeerblatt
Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter in einer Pfanne zerlassen. Den Speck würfeln und in der Butter hellgelb anbraten. Das Gänsefleisch würfeln und hinzu geben. Die Gewürze und das Wasser ebenfalls in die Pfanne geben und alles zusammen 4-5 Stunden lang dünsten. Falls die Masse zu ansetzen droht ein paar Tropfen Wasser hinzu gießen. 

 

2

Wenn die Masse so zerfallen ist, dass man sie mit einem Löffel zerdrücken kann, ist sie gar. Die Fleischmasse durch die feinste Scheibe des Fleischwolfes drehen und in ein kleines Steingut- oder Porzellantöpfchen füllen. Nach dem Erkalten etwas Schmalz hinzu gießen.

Zusätzlicher Tipp

Kühl aufbewahrt hält sich die Pastete einige Wochen. Man serviert sie mit Toast.