Französische Zwiebelkartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Französische ZwiebelkartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Französische Zwiebelkartoffeln

Rezept: Französische Zwiebelkartoffeln
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
6 große Kartoffeln
2 große Gemüsezwiebeln (ersatzweise 6 Haushaltszwiebeln)
4 EL Schweineschmalz
Salz
schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Als erstes die Kartoffeln schälen, waschen und in gleichmäßig dicke Scheiben schneiden. 

2

Anschließend das Schweineschmalz in einer Pfanne erhitzen und die geschälten, in Ringe oder grobe Würfel geschnittenen Zwiebeln darin kurz andünsten bis sie glasig sind. 

3

Danach eine feuerfeste Form abwechselnd mit Kartoffelscheiben und Zwiebeln lagenweise füllen, über jede Lage Salz und Pfeffer streuen. Die letzte Schicht sollten Schmalzzwiebeln sein. 

4

Im Anschluss die Form in den Backofen stellen und bei 220 Grad ca.1 Stunde backen (eine Garprobe machen, eventuell brauchen die Kartoffeln auch länger).
Diese saftige, rustikale Beilage z. B. zu in Alufolie gegartem Fisch reichen.