Französische Zwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Französische ZwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Französische Zwiebeln

Französische Zwiebeln
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln schälen, dabei nicht zuviel vom Wurzelende abschneiden, und mit Wein, Öl, Essig, Thymiansamen, Lorbeerblatl, Knoblauch und Salz in einen Saucentopf geben. Bei Bedarf so viel Wasser zugießen, daß sie bedeckt sind, und auf kleiner Flamme sanft köcheln, bis sie fast gar sind. Dann Tomatenmark, Safran und Sultaninen zufügen, weiterköcheln. Wenn die Zwiebeln nur eben gar sind (nicht weich), vom Feuer nehmen und kalt stellen. Gut gekühlt servieren. Mit anderen Vorspeisen oder Gemüsen genug tür 10 bis 12 Personen. Die Zwiebeln halten sich im Kühlschrank längere Zeit frisch.

Top-Deals des Tages
Hama Funkwecker Dual Alarm (digital, 2 Weckzeiten, laut, ansteigender Weckton, sensorgesteuerte Nachtlicht Funktion, Snooze, Temperatur, Datum) Wecker schwarz
VON AMAZON
Preis: 24,99 €
15,99 €
Läuft ab in:
TV Unser Original 04505 Mr. Magic Nutrition Standmixer/Smoothie Maker (700 Watt), grau
VON AMAZON
Preis: 99,99 €
49,90 €
Läuft ab in:
Hama Funk Wecker RC540 (sensorgesteuerte Nachtlichtfunktion, Schlummerfunktion, Temperatur- und Datumsanzeige) schwarz
VON AMAZON
Preis: 22,99 €
18,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages