Französische Zwiebelsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Französische ZwiebelsuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Französische Zwiebelsuppe

Rezept: Französische Zwiebelsuppe
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Geschälte Zwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauchzehen schälen und hacken. Butter im Topf zerlassen, Zwiebeln und Knoblauch darin goldgelb rösten. Mehl darüberstäuben und unter Rühren 5 Minuten durchschwitzen lassen.

2

Mit der heißen Fleischbrühe aufgießen, einmal umrühren und bei milder Hitze 20 Minuten kochen lassen. Mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer kräftig würzen. Toastbrot kräftig rösten. In Würfel schneiden.

3

Die Suppe in feuerfeste Suppentassen füllen. Weißbrotwürfel darüber geben und mit dem Reibkäse bestreuen. Die Suppe im vogeheizten Ofen auf der obersten Schiene bei 250° ca. 10 Minuten überbacken.