Französischer Kabeljau Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Französischer KabeljauDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Französischer Kabeljau

Rezept: Französischer Kabeljau
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Gewässerten Römer-Fisch-Topf mit Butterflöckchen belegen. Die gehackte Zwiebel, das zerkleinerte Suppengrün und die Kräuter mit dem Saft der Zitrone und 1/ 2 Tasse Weißwein verrühren und in den Römertopf gießen. Darauf den gesäuberten, gesäuerten und gesalzenen Fisch geben. Den Römertopf schließen und für 40 Minuten bei 200°C Hitze in den Backofen schieben. Dann den Fisch mit dem restlichen Wein übergießen. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken, evtl. mit etwas Würfelbrühe verlängern und mit angerührtem Mehl binden. Anschließend die Semmelbrösel mit der Butter verkneten, in dicken Flocken auf den Fisch geben und den geöffneten Tontopf zum überkrusten des Gerichts noch ca. 10 Minuten in den heißen Backofen geben.

Dazu schmecken Salzkartoffeln, Kartoffelbrei oder Pommes frites.