Französischer Kartoffelkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Französischer KartoffelkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Französischer Kartoffelkuchen

in der Pfanne gebacken

Französischer Kartoffelkuchen
240
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Kartoffeln
50 g Mehl
Knoblauchzehe
1 kleine Zwiebel nach Belieben
1 Ei
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Jetzt hier kaufen!1 Prise frisch geriebene Muskatnuss
2 TL frisch gehackte Petersilie
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen, reiben, abtropfen lassen, in ein Tuch geben und leicht ausdrücken. Die Kartoffeln mit dem Mehl vermischen. Die Knoblauchzehe schälen und mit der Knoblauchpresse zerquetschen. Die Zwiebel schälen und reiben. Das Ei mit Salz, Pfeffer, dem Muskat und der Petersilie verrühren. Zusammen mit der Knoblauchzehe und Zwiebel unter die Kartoffeln mischen

2

In einer beschichteten oder schweren Pfanne 4 Kartoffelkuchen backen: Jeweils 1/2 Esslöffel Öl bei starker Hitze heiß werden lassen und ein Viertel der Teigmenge hineingeben, glattstreichen und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun backen. Das dauert je Seite 3,5 Minuten. Die Kartoffelkuchen in ein Tuch gehüllt warm halten; eventuell vor dem Auftragen alle nochmals kurz aufbacken. Heiß servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt ein Quark- oder Joghurtdip mit frischen Kräutern.