Französisches Risotto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Französisches RisottoDurchschnittliche Bewertung: 3.71520

Französisches Risotto

Rezept: Französisches Risotto
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Langkornreis
500 ml Wasser
150 g Bauchspeck
500 ml Hühnerbrühe
1 gestr. TL Salz
Pfeffer
2 Zwiebeln
1 Bund Petersilie
12 Bratwürste
2 EL Tomatenmark
1 EL gehackte Basilikumblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis waschen, in dem Wasser 5 Minuten lang kochen und abtropfen lassen. Den Speck in Würfel schneiden und in einem genügend großen Topf auslassen. Würfel und Fett des Specks mit der Hühnerbrühe ablöschen, den Reis, das Salz und den Pfeffer zugeben und alles 20 Minuten kochen.

2

Den Reis zu Beginn ab und zu umrühren. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Petersilie waschen, abtropfen lassen und fein hacken. Die Bratwürstchen in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen.

3

Unter den garen Reis das Tomatenmark, die gehackten Zwiebeln, die Petersilie und die Basilikumblätter mischen. Den Reis anrichten und mit den Würstchen belegen.