Französisches Velouté Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Französisches VeloutéDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Französisches Velouté

Französisches Velouté
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 750 ml
1 geschälte Schalotte
20 g Butter
20 g Mehl
½ l Gemüsefond
250 ml Sahne
1 Prise Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die fein geschnittene Schalotte in zerlassener Butter glasig schwitzen. Die angeschwitzte Schalotte mit Mehl bestauben und mitschwitzen, ohne dass es Farbe nimmt.

2

Den kalten Gemüsefond zugießen. Alles glatt rühren und die Mischung einige Minuten durchkochen lassen. Die Sahne zugießen, 5 bis 10 Minuten köcheln lassen, damit der Mehlgeschmack völlig verschwindet.

3

Nach Belieben würzen und die Veloute durch ein feinmaschiges Sieb passieren. Sie muss samtig glänzend sein.

Zusätzlicher Tipp

Falls die Velouté zum Gratinieren verwendet werden soll, kann sie nach dem Passieren zusätzlich noch mit einer Liaison aus Eigelb und geschlagener Sahne verfeinert werden.