Freiberger Eierschecke Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Freiberger EierscheckeDurchschnittliche Bewertung: 4.11535

Freiberger Eierschecke

Freiberger Eierschecke
40 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
500 g Mehl
30 g Hefe
100 g Zucker
250 ml lauwarme Milch
1 Prise Salz
100 g weiche Butter
Für den Belag
Hier kaufen!100 g Rosinen
Hier kaufen!3 EL Rum
200 g Butter
200 g Zucker
8 Eier
Jetzt bei Amazon kaufen!125 g gehackte Mandeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Hefe und 1 Teelöffel Zucker in 1/8 Liter Milch verrühren, in die Vertiefung gießen, etwas Mehl vom Rand dazugeben und einen breiartigen Vorteig bereiten. Zugedeckt 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

2

Den restlichen Zucker, Salz und Butter auf den Mehlrand geben. Die Zutaten von der Mitte her gut verkneten, dabei die restliche Milch zufügen. Zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.

3

Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen. Einen Rand hochziehen, die Teigplatte mit einer Gabel mehrmals einstechen.

4

Für den Belag die Rosinen mit dem Rum vermischen. Butter, Zucker und Eier schaumig schlagen. Rosinen und Mandeln auf dem Teig verteilen, die Butter-Ei-Masse darüber gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180°C) etwa 35 Minuten backen.