0
Drucken
0

Frikadellen

Frikadellen
434
kcal
Brennwert
1 h
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Brötchen in einer Schüssel mit lauwarmem Wasser übergießen und quellen lassen, bis sie ganz weich sind. Abgießen und portionsweise gut ausdrücken. Zwiebel abziehen, Petersilie waschen und trockentupfen, beides fein hacken.

2

Alle diese Zutaten mit Hackfleisch, Ei, einer kräftigen Prise Salz, Paprika und Majoran in einer Schüssel mit einer Gabel so lange vermischen, bis der Fleischteig gleichmäßig glatt ist und gut bindet. Mit angefeuchteten Händen 8 bis 12 Frikadellen formen. 

3

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Frikadellen darin bei mittlerer bis schwacher Hitze etwa 5 Minuten braten, bis sie sich leicht vom Pfannenboden lösen. Wenden und auf der zweiten Seite weitere 4 bis 5 Minuten braten.

Zusätzlicher Tipp

Für gute Frikadellen brauchen Sie zweierlei: Fettreiches Schweinefleisch sorgt dafür, daß der Teig richtig bindet und die Frikadellen beim Braten saftig bleiben. Eingeweichte Brötchen machen sie locker.

Top-Deals des Tages
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 124,00 €
46,16 €
Läuft ab in:
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 104,00 €
41,54 €
Läuft ab in:
SUNTEC mobiles lokales Klimagerät IMPULS 2.0+ [Für Räume bis 60 m³ (~25 m²), Kühlen + Entfeuchten, 7.000 BTU/h, Energieeffizienzklasse A]
VON AMAZON
Preis: 379,96 €
224,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages