Frikadellen aus Puerto Rico Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frikadellen aus Puerto RicoDurchschnittliche Bewertung: 3.51519

Frikadellen aus Puerto Rico

Rezept: Frikadellen aus Puerto Rico
610
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g gemischtes Hackfleisch (aus Rind und Schwein)
1 große Zwiebel
1 grüne Paprikaschote
Jetzt bestellen:100 g Kokosraspel
Salz
Pfeffer
1 Prise Chilipulver
Petersilie
5 EL Tomatenketchup
5 EL Öl
2 EL Semmelbrösel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächts das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Dann die Zwiebel schälen und fein würfeln. Ebenso die Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und auch fein würfeln. Anschließend mit den Kokosraspeln (2 Eßlöffel zum Panieren zurücklassen), Salz, Pfeffer und einer Prise Chilipulver, gewaschener, abgetropfter, gehackter Petersilie, Tomatenketchup und Semmelbröseln zu einem Fleischteig mischen. Die Mischung würzig abschmecken.

2

Aus der Fleischmischung etwa 8 Frikadellen formen. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Frikadellen in den zurückgelassenen Kokosraspeln wenden und in der Pfanne auf beiden Seiten etwa 1 Minute anbraten, dann auf jeder Seite in 7 Minuten gar braten. Im Anschluss die Frikadellen auf einer vorgewärmten Platte servieren.