Frikadellen mit Schinken-Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frikadellen mit Schinken-FüllungDurchschnittliche Bewertung: 31517

Frikadellen mit Schinken-Füllung

Frikadellen mit Schinken-Füllung
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
400 g gemischtes Hackfleisch
2 Eier
Öl
3 EL Semmelbrösel
Jodsalz
1 Zwiebel
1 TL Pfeffer
100 g magerer Schinken
Petersilie
250 g Nudeln
Tomatenpaprikastreifen aus dem Glas
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel in Würfel schneiden, mit Hackfleisch, den Eiern, Semmelmehl, Salz und Pfeffer zu einem glatten Teig verarbeiten.

2

In 8 Portionen teilen und flachdrücken. Schinken in Streifen schneiden, auf die Hälfte der Hackfleischportionen verteilen.

3

Mit zweiter Hälfte zudecken. In einer Pfanne auf beiden Seiten braun braten, dann aufschneiden und mit gehackter Petersilie auf den gekochten Nudeln anrichten. Paprikastreifen zum Garnieren verwenden.

Zusätzlicher Tipp

Getränk: Bier