Frikassee mit Walnüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frikassee mit WalnüssenDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Frikassee mit Walnüssen

Rezept: Frikassee mit Walnüssen
430
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch waschen, abtrocknen und in 2 cm große Würfel schneiden. Die Sojasauce mit dem Sherry, dem Zucker, dem Salz und der Speisestärke verrühren und das Fleisch damit mischen. Die Paprikaschote vom Stielansatz, den Rippen und Kernen befreien, waschen, abtrocknen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Vom Sellerie die groben Fäden abziehen, die Stangen waschen, abtrocknen und ebenfalls streifig schneiden.

2

1 Eßlöffel Öl erhitzen, die Walnüsse darin hellbraun anbraten und aus der Pfanne nehmen. 1 weiteren Eßlöffel Öl hinzugießen und zuerst die Selleriestreifen, dann die Zwiebel- und die Paprikastreifen je 1 Minute bei starker Hitze anbraten. Das Gemüse aus der Pfanne nehmen. Das restliche Öl in der Pfanne erhitzen, das Hähnchenfleisch unter Umwenden 3 Minuten darin braten, die Temperatur zurückschalten und die Hühnerbrühe hinzugießen. Das Gemüse und die Walnüsse kurz im Frikassee erwärmen. Dazu paßt Reis.