Frikassee von Austernpilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frikassee von AusternpilzenDurchschnittliche Bewertung: 41527

Frikassee von Austernpilzen

Rezept: Frikassee von Austernpilzen
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
250 g Austernpilz
1 weiße Zwiebel
50 g Butter
1 kleine Fenchelknolle
1 kleine Stange Lauch
1 EL Mehl
1 Tasse Knorr Klare Fleisch - Suppe
125 ml Sahne
2 EL gehackte Petersilie
1 TL Thymianblätter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die geputzten und gewaschenen Pilze in größere Stücke schneiden. Dann die Zwiebel schälen, fein hacken und in der erhitzten Butter hellbraun braten.

2

Anschließend die geputzte, in Streifen geschnittene Fenchelknolle 10 Minuten mitbraten. Den in Ringe geschnittenen Lauch sowie die Pilze zugeben und das Ganze weitere 5-10 Minuten garen.

3

Daraufhin mit Mehl bestäuben, umrühren und die Fleischsuppe angießen. Die Sahne zufügen und die Kräuter untermischen. Mit Stangenweißbrot servieren.