Frische Blutwurst Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frische BlutwurstDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Frische Blutwurst

Frische Blutwurst
25 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Weißbrot , gewürfelt
Brühe (Wurstbrühe)
Schweineblut
fetter roher Schweinebauch , fein gehackt
mageres Schweinefleisch , gewürfelt und gekocht
Salz
Pfeffer
zerriebener Majoran
Zwiebel , fein gehackt und in Brühe weich gedünstet
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gewürfeltes Weißbrot mit Wurstbrühe übergießen, einige Zeit quellen lassen und ausdrücken. Mit dem Blut vermischen, dann den fein gehackten Schweinebauch und das gewürfelte Schweinefleisch dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, reichlich zerriebenem Majoran, einigen fein gehackten, in Brühe gedünsteten Zwiebeln und eventuell mit einer Prise Zucker würzen. 

2

Die Wurstmasse nicht zu fest in Därme stopfen, da die Masse noch quillt. Damit die Würste nicht platzen, im lauwarmen Wasser aufsetzen und nur langsam zum Sieden bringen. Schwimmen die Würste oben, mit einer Stopfnadel den Gargrad prüfen. Fließt noch Blut aus, müssen sie noch kochen, kommt nur klare Brühe, sind sie fertig.