Frische Cannelloni Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frische CannelloniDurchschnittliche Bewertung: 41525

Frische Cannelloni

Rezept: Frische Cannelloni
40 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
280 g Mehl
1 Ei
2 gestr. TL Salz
Wasser nach Bedarf
200 g Bratenrest
4 Tomaten
Öl
2 Zwiebeln
1 EL Tomatenmark
1 EL Paprikapulver edelsüß
Oregano
Thymian
100 g Butter
2 EL Mehl
125 ml Milch
1 Tasse geriebener Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus 250 g Mehl, dem Ei, den Eigelben, 0,5 Teelöffel Salz und eventuell etwas Wasser einen Nudelteig kneten und diesen 30 Minuten ruhen lassen.

2

Die Bratenreste durch die feinste Scheibe des Fleischwolfes drehen. Die Tomaten am stiellosen Ende kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen und 2 Minuten im Wasser liegen lassen. Die locker aufgesprungene Tomatenhaut völlig abziehen, die Tomaten in kleine Stücke schneiden. 

3

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bratenreste darin anrösten. Die Tomatenstücke zum Fleisch geben. Die Zwiebeln schälen, ganz fein hacken und ebenfalls zugeben. Das Tomatenmark, Salz, das Paprikapulver, den Oregano und den Thymian zum Fleisch geben. Alles gut verrühren und etwas einkochen lassen, damit eine feste Masse entsteht.

 

4

Den Nudelteig sehr dünn ausrollen und breite Streifen von etwa 10 cm Länge und 6 cm Breite daraus schneiden. Auf jeden Streifen etwas von der Füllung geben, die Teigränder befeuchten und gut zusammendrücken. Die gefüllten Teigröllchen in Salzwasser 10 Minuten sieden lassen und vorsichtig mit dem Schaumlöffel herausheben.

 

5

Eine feuerfeste Form mit wenig Butter ausstreichen und die Teigröllchen nebeneinander hineinlegen. 40 g Butter mit 2 Esslöffeln Mehl verkneten. Die Milch erhitzen, die Butter-Mehl-Paste darin auflösen, kurz aufkochen lassen und den geriebenen Käse unterrühren. Die helle Sauce über die Teigröllchen gießen. Die restliche Butter in Flocken obenauf setzen und die Teigröllchen im vorgeheizten Backofen bei 200 ° C goldbraun backen.