Frische Erbsensuppe mit Garnelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frische Erbsensuppe mit GarnelenDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Frische Erbsensuppe mit Garnelen

Rezept: Frische Erbsensuppe mit Garnelen
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Erbsenschote (ausgepalt 500 g)
Salz
80 g Zuckerschoten
80 g Lauch
100 g Zwiebel
1 Knoblauchzehe
40 g Margarine
1 l Gemüsefond
frisch gemahlener Pfeffer
Jetzt hier kaufen!1 Prise frisch geriebener Muskatnuss
125 ml Sahne halbsteif geschlagen
Außerdem:
12 rohe, geschälte Garnelenschwänze mittlerer Größe
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
20 g Butter
1 EL Sonnenblumenöl
Außerdem:
Minzblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Erbsen auspalen. Danach 100 g in leicht kochendem Salzwasser 5 Minuten garen, auf ein Sieb schütten, kalt abschrecken und beiseite stellen. Anschließend die Zuckerschoten putzen und klein schneiden. Lauch putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.

2

In einem Topf die Margarine zerlassen, Zwiebeln, Knoblauch und Lauch darin anschwitzen. Die übrigen 400 g Erbsen und die Zuckerschoten 5 Minuten mitschwitzen. Anschließend den Fond zugießen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und Alles bei reduzierter Hitze 10 bis 12 Minuten köcheln lassen. Mit dem Mixstab gründlich pürieren und die Suppe durch ein feines Sieb wieder in den Topf passieren. Die Sahne unterziehen und die beiseite gestellten Erbsen untermischen, abschmecken.

3

Garnelenschwänze salzen und pfeffern. Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen darin von jeder Seite kurz braten. Die Suppe in vorgewärmte Teller schöpfen, mit Garnelen und Minzeblättchen anrichten und sofort servieren.