Frische Erbsensuppe - smarter Rezept | EAT SMARTER
8
Drucken
8
Frische Erbsensuppe – smarterDurchschnittliche Bewertung: 41543
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Frische Erbsensuppe – smarter

mit Ricotta-Nocken und Minze

Frische Erbsensuppe – smarter

Frische Erbsensuppe – smarter - Sieht superappetitlich aus und schmeckt schön erfrischend

375
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
4 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (43 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
125 g Ricotta
3 Stiele Minze
Salz
Pfeffer
1 Zwiebel
1 kleine Knoblauchzehe
1 EL Butter (20 g)
600 ml klassische Gemüsebrühe
75 ml Weißwein oder Gemüsebrühe
100 ml Sojacreme
350 g Erbsen (tiefgekühlt)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Schüssel, 1 Teller, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 2 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sieb, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

Frische Erbsensuppe – smarter Zubereitung Schritt 1
1

Ricotta in ein Sieb geben, über eine Schüssel hängen und 3-4 Stunden im Kühlschrank abtropfen lassen.

Frische Erbsensuppe – smarter Zubereitung Schritt 2
2

Minze waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und die Hälfte davon fein hacken.

Frische Erbsensuppe – smarter Zubereitung Schritt 3
3

Unter den abgetropften Käse mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 2 angefeuchteten Esslöffeln zu Nocken formen, auf einen Teller geben und kalt stellen.

Frische Erbsensuppe – smarter Zubereitung Schritt 4
4

Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Streifen schneiden bzw. fein hacken.

Frische Erbsensuppe – smarter Zubereitung Schritt 5
5

Butter in einem Topf zerlassen. Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten.

Frische Erbsensuppe – smarter Zubereitung Schritt 6
6

Gemüsebrühe und Weißwein dazugießen und alles bei mittlerer Hitze 8 Minuten kochen lassen.

Frische Erbsensuppe – smarter Zubereitung Schritt 7
7

Sojacreme und Erbsen dazugeben, weitere 5 Minuten kochen lassen. Restliche Minzeblätter zufügen und alles mit dem Stabmixer sehr fein pürieren. Suppe zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. In tiefe Teller füllen und je 2 Ricottanocken daraufgeben.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
mir gefällt die suppe sehr. leicht und köstlich. wir sind hier schließlich bei eat smarter und nicht bei stopf mich voll mit speck und schmalz! danke für das rezept.