Frische Joghurt-Pfirsich-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frische Joghurt-Pfirsich-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Frische Joghurt-Pfirsich-Suppe

mit Chili und Riesengarnelen

Frische Joghurt-Pfirsich-Suppe
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen
1 frische Chilischote
1 Tomate
Schnittlauch
6 Blätter Verbene (oder Zitronenmelisse)
2 reife Pfirsiche
Zitronen
3 Riesengarnelen (geputzt und geschält)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
500 ml Joghurt
250 ml kräftige Gemüsebrühe
Ahornsirup online bestellen1 TL Ahornsirup
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Chilischote waschen, putzen, entkernen und fein hacken. Die Tomate überbrühen, häuten, entkernen und ohne Stielansätze in Würfel schneiden.

2

Die Kräuter waschen, trockenschütteln und fein schneiden. Die Pfirsiche halbieren, die Haut abziehen, die Steine entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Die Zitronenhälfte auspressen. 

3

Die Riesengarnelen salzen und pfeffern. In 1 El Olivenöl ca. 4 Min. rundum braten, dann im Backofen bei 60 Grad warm stellen. 

4

Chili, Tomate, Pfirsich und Kräuter vermischen. Joghurt, Gemüsebrühe, Zitronensaft, Ahornsirup und restliches Olivenöl miteinander verquirlen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Tomaten-Pfirsich-Mischung geben. Alles gut vermengen. Die Garnelen nach Wunsch in Scheiben schneiden oder ganz lassen und darunterheben.