Frische Tomaten-Aprikosen-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frische Tomaten-Aprikosen-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Frische Tomaten-Aprikosen-Suppe

Frische Tomaten-Aprikosen-Suppe
249
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 kleine Zwiebel
75 g getrocknete Aprikosen (oder frische)
1 Zweig Rosmarin
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
50 ml Madeira (oder Portwein)
400 g reife Tomaten
Salz
Pfeffer
Worcestersauce
2 TL Kürbiskernöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Aprikosen ebenfalls kleinwürfeln. Beides zusammen mit dem Rosmarin und dem Öl in einem Topf kurz andünsten. Den Madeira angießen. Alles 5 Min. zugedeckt dünsten, evtl. etwas Wasser zugeben. Dann offen abkühlen lassen, Rosmarin entfernen.

2

In der Zwischenzeit die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen, vierteln und mit einem Pürierstab fein pürieren.

3

Zwiebel-Aprikosen-Mix zu den pürierten Tomaten geben, mit etwa 150 ml Wasser verdünnen, mit Salz, Pfeffer und Worcestersauce würzen.

4

Die Suppe auf zwei Teller verteilen und je 1 TL Kürbiskernöl kreisförmig durchziehen und Kürbiskerne darauf streuen.

Zusätzlicher Tipp

Wenn Sie die Suppe heiß servieren möchten, sollten Sie sie nur erhitzen, nicht aufkochen, sonst leidet das Aroma.

statt Aprikose kann auch Mango verwendet werden