Frische Tomaten-Bohnen-Suppen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frische Tomaten-Bohnen-SuppenDurchschnittliche Bewertung: 4.31527

Frische Tomaten-Bohnen-Suppen

Frische Tomaten-Bohnen-Suppen
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
900 g reife Romatomate
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
275 g Zwiebel grob gehackt
2 Knoblauchzehen zerdrückt
900 ml Gemüsebrühe
2 EL Tomatenmark
2 TL Paprikapulver
1 EL Stärkemehl
400 ml Cannellino-Bohnen aus der Dose, abgewaschen und abgetropf
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 EL frischer Koriander gehackt
Salz und schwarzer Pfeffer
Oliven-Ciabatta-Brot zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schälen Sie die Tomaten. Schneiden Sie dazu ein kleines Kreuz in jede, begießen sie mit kochendem Wasser und lassen sie 30-60 Sekunden stehen.

2

Gießen Sie die Tomaten ab und schälen Sie sie. Vierteln Sie jede Tomate und halbieren Sie anschließend wiederum diese Viertel.

3

Erhitzen Sie das Öl in einem Topf und braten Sie die Zwiebeln und den Knoblauch darin an.

4

Geben Sie die Tomaten hinzu und rühren Sie die Brühe, das Tomatenmark und den Paprika ein. Mit Salz und Pfeffer würzen, aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen.

5

Vermischen Sie Stärkemehl und 2 Esslöffel Wasser zu einer Paste. Die Bohnen und die Paste in die Suppe rühren und noch 5 Minuten kochen.

6

Abschmecken und vor dem Servieren den Koriander unterrühren. Dazu mit Olivenöl bepinseltes Ciabatta reichen.

Zusätzlicher Tipp

Zu dieser herzhaften, kernigen Tomatensuppe mit Bohnen und Koriander passt Oliven-Ciabatta-Brot.