Frischer Reissalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frischer ReissalatDurchschnittliche Bewertung: 51520

Frischer Reissalat

Frischer Reissalat
280
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
12 h. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
2 Tassen Naturreis
4 Tassen Wasser
4 Eier
1 kleine Salatgurke (etwa 400 g)
1 Zwiebel
4 Tomaten
1 Apfel
1 TL Senf
1 Zitrone , davon der Saft
3 EL Öl
3 gestr. TL Kräutersalz
1 gestr. TL Curry
Dill
Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Am Vorabend den Reis mit dem Wasser in einen Topf geben und zugedeckt etwa 12 Stunden (über Nacht) quellen lassen.

Am nächsten Tag den Reis mit dem Einweichwasser in etwa 20 Minuten gar kochen. Gleichzeitig die Eier in einem zweiten Topf mit Wasser bedeckt etwa 8 Minuten kochen und dann kalt abschrecken.

Inzwischen die Gurke, wenn nötig, schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und feinschneiden. Die Tomaten waschen und in Achtel schneiden. Den Apfel waschen, vierteln, das Kernhaus entfernen und die Apfelviertel würfeln.

Die gekochten Eier schälen und in Achtel schneiden. Den Senf mit dem Zitronensaft verrühren. Den Reis, sobald er gar ist, in eine Schüssel geben. Den Senf mit Zitronensaft, das Öl, das Kräutersalz und den Curry zufügen und mischen. Das vorbereitete Gemüse, die Apfelwürfel und feingeschnittene Kräuter zufügen und alles vorsichtig, doch gründlich mischen.