Frisches Vollkornbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frisches VollkornbrotDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Frisches Vollkornbrot

Frisches Vollkornbrot
90
kcal
Brennwert
1 Std. 20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 18 Scheiben
500 g Vollkornmehl (nach Belieben Weizen, Roggen, Dinkel, Gerste oder Buchweizen), evtl. auch frisch gemahlen
1 Pkg. Trockenhefe
1 TL Salz
4 TL Brotgewürz
200 ml Buttermilch oder Magermilch
200 ml Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl, Hefe, Salz und Brotgewürz in eine Schüssel zusammen in eine große Schüssel geben und gut vermischen.

2

Milch-Wasser-Mischung erwärmen, in die Schüssel mit den anderen Zutaten gießen und mit dem Mixer (Knethaken), der Küchenmaschine oder mit den Händen zu einem glatten Teig gut verkneten

3

Teig mit einem Geschirrtuch bedecken und 30 Minuten im auf 50 °C vorgewärmten Backrohr aufgehen lassen. Teig noch einmal mit einem Teigspachtel durchkneten.

4

Backrohr auf 170 °C vorheizen. Teig erneutl bei Zimmertemperatur gehen lassen (bis das Backrohr heiß ist) und ein weiteres Mal durchkneten.

5

Teig in eine gefettete Kastenform geben und ca. 4-5 Minuten backen.

Zusätzlicher Tipp

• Wenn Sie Gerste oder Buchweizen zum Brotbacken verwenden, mischen Sie das Mehl 1:1 mit Weizen- oder Dinkelmehl, da das Brot sonst zu zerfallen droht, da Gerste und Buchweizen kein Klebereiweiß enthalten.

• Sie können natürlich auch nach Belieben Ölsaaten (Sesam, Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Walnüsse etc.) in das Brot geben. Es bekommt dadurch einen höheren Vitamin- und Mineralstoffgehalt, allerdings erhöht sich dann auch der Fettgehalt.