Frischkäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FrischkäseDurchschnittliche Bewertung: 41512

Frischkäse

Rezept: Frischkäse
40 min.
Zubereitung
8 h. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 200 g
600 ml Milch (3,5 % Fett)
400 ml Creme double
100 ml Joghurt (probiotischer)
5 Tropfen Käselab in etwas Wasser aufgelöst. Das Wasser bitte zuvor aufkochen und anschließend wieder abkühlen lassen
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Milch mit der Creme double und dem Joghurt in einem großen Topf mit dickem Boden verrühren, die Mischung vorsichtig auf 38°C erwärmen (bitte mit einem Thermometer überprüfen) und anschließend vom Herd nehmen. Das Lab zugeben, alles 2-3 Minuten lang umrühren, bis die Mischung zu gerinnen beginnt, und das Ganze danach zugedeckt 1 Stunde eindicken lassen.

2

Mit einem flachen Schaumlöffel durch die Mischung fahren und den Löffel dabei ganz bis zum Topfboden führen. Im Abstand von 2,5 cm Linien durch den Käsebruch ziehen, und zwar so, dass dabei eine Art Rautenmuster entsteht. Dadurch kann sich der Käsebruch leichter von der Molke trennen, sodass mehr Flüssigkeit im Topf zurückbleibt, wenn Sie den Bruch später herausheben (siehe Schritt 4). Die Mischung anschließend 20 Minuten stehen lassen.

3

Den Käsebruch mit Hilfe des Schaumlöffels vorsichtig aus dem Topf heben und die Molke dabei abtropfen lassen.

4

Den Bruch in ein mit Musselinstoff ausgelegtes Sieb geben und das Sieb auf einen tiefen Teller stellen. Das Musselintuch oben zusammenhalten, hochheben und den Bruch vorsichtig mit den Händen zusammendrücken, sodass die Molke abtropfen kann. (Der Käsebruch muss mindestens 8 Stunden abtropfen. Sie sollten das Musselintuch daher oben zusammenbinden und es über dem Sieb aufhängen; eine längere Abtropfzeit bewirkt, dass der Käse später eine festere Konsistenz bekommt).

5

Den Frischkäse dezent mit Salz würzen zugedeckt in den Kühlschrank stellen und innerhalb von 2 Wochen verzehren.