Frischkäse-Chili-Sandwich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frischkäse-Chili-SandwichDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Frischkäse-Chili-Sandwich

Frischkäse-Chili-Sandwich
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Chilischoten abtropfen lassen, längs halbieren, entkernen und klein schneiden. Dann den Koriander waschen und trockenschütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Die Limettenhälfte heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen.

2

Nun den Frischkäse mit der sauren Sahne verrühren und die Chilis, Koriander, abgeriebene Limettenschale und etwa 1 EL Limettensaft unterrühren. Die Käsecreme mit Salz und Zucker abschmecken.

3

Daraufhin die Tomate waschen und in dünne Scheiben schneiden, dabei den Stielansatz entfernen. Die Salatblätter waschen, trockenschütteln und halbieren.

4

Nun die Toastbrotscheiben goldbraun rösten und 8 Scheiben mit der Käsecreme bestreichen und 4 Scheiben mit je einem Salatblatt belegen. Die restlichen bestrichenen Toastscheiben mit der Käsecreme-Seite nach oben darauf setzen und mit den Tomatenscheiben bedecken. Das Ganze mit etwas Salz würzen.

5

Zuletzt die restlichen Brotscheiben darauf legen und leicht andrücken. Die Sandwiches diagonal halbieren und mit Holzspießchen fixieren. Zum Servieren jeweils zwei Sandwiches aufeinander türmen.