Frischkäse-Erdbeer-Kuchen Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Frischkäse-Erdbeer-KuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11539

Frischkäse-Erdbeer-Kuchen

Frischkäse-Erdbeer-Kuchen
40 min.
Zubereitung
4 h. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (39 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (Springform, 26 cm Durchmesser)
Für den Boden
300 g Butterkekse
30 g Zucker
75 g weiche Butter
Für die Creme
300 g Erdbeeren
1 EL Zitronensaft
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker
Hier kaufen!12 Blätter rote Gelatine
700 g Frischkäse pur
150 g Zucker
200 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Außerdem
150 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
1 Päckchen Vanillezucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kekse in einem Mixer zebröseln und mit der Butter und dem Zucker verkneten. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslesen und die Keksmasse gleichmäßig darauf verteilen. Für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Zwischenzeitlich die Erdbeeren verlesen, waschen, putzen und klein schneiden. Mit dem Zitronensaft und Puderzucker fein pürieren. 3 EL von dem Püree abnehmen und beiseite stellen. 10 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

2

Den Frischkäse mit dem Erdbeerpüree und dem Zucker verrühren. Die Gelatine gut ausdrücken und in einem Topf leicht erwärmen und auflösen lassen. 2 EL der Frischkäsemasse zu der Gelatine geben, verrühren und zu der übrigen Frischkäsemasse geben. Glatt rühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Masse auf den Tortenboden verstreichen.

3

Die restliche Gelatine ebenfalls in kaltem Wasser einweichen, tropfnass in einem Topf schmelzen, mit dem Erdbeerpüree verrühren und gleichmäßig auf der Tortenoberfläche verteilen. Für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und in einem Spritzbeutel mit Sternentülle geben. Den Tortenring von der Torte lösen und diese mit Sahnetupfern verziert servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Grad ein Stück davon gegessen! Ein Traum!