Frischkäse-Kürbissuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frischkäse-KürbissuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.31526

Frischkäse-Kürbissuppe

mit gebratenem Speck und Kürbiskernen

Frischkäse-Kürbissuppe
165
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen (2-4 Kinderportionen)
1 Knoblauchzehe
Zwiebel
500 g gelber Gemüse - Kürbis (ohne Schale)
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
600 ml Gemüsebrühe (Instant)
Salz, Pfeffer
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
3 Scheiben Frühstücksspeck
Jetzt bei Amazon kaufen!1-2 EL Kürbiskerne
50 g Frischkäse (16 % Fett absolut) mit Kräutern
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und beides in grobe Würfel schneiden.

Den Kürbis waschen und ihn ebenfalls grob zerkleinern.

2

Das Öl in einem Suppentopf erhitzen und die Zwiebel sowie den Knoblauch hineingeben und mitdünsten bis sie glasig sind. Anschließend den Kürbis dazugeben.

3

Die Brühe zum Gemüse gießen und kräftig mit Salz, Pfeffer sowie Muskatnuss abschmecken.

Die fertige Suppe für etwa 20 Minuten abgedeckt garen lassen.

4

In der Zwischenzeit den Speck in kleine Würfel schneiden und ihn in eine Pfanne geben. Im Anschluss die Kürbiskerne dazugeben und alles knusprig anrösten, bis der Speck zerlassen ist. Die Pfanne zum abkühlen beiseite stellen.

5

Die Suppe mit einem Pürierstab pürieren, dabei den Frischkäse nach und nach dszugeben.

Die Suppe nochmals mit den Gewürzen abschmecken und den Speck-Kürbiskern-Mix darüber träufeln.

Mit frischem Baguette servieren.