Frischkäsebällchen mit Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frischkäsebällchen mit TomatenDurchschnittliche Bewertung: 41526

Frischkäsebällchen mit Tomaten

Rezept: Frischkäsebällchen mit Tomaten
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Kirschtomaten
1 Bund Schnittlauch
Salz
Pfeffer
Für die Frischkäsebällchen
Hier kaufen!2 Blätter weiße Gelatine
200 g Doppelrahmfrischkäse
70 g Crème fraîche
Salz
Lebensmittelfarbe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kirschtomaten waschen und jeweils vierteln. Den Schnittlauch waschen und in Ringe schneiden. Auf 4 Tellern anrichten und mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Den Frischkäse mit dem Creme Fraiche verrühren, mit Salz abschmecken. Die Gelatine ausdrücke und in einem kleinen Topf bei milder Hitze auflösen. Etwas Käsemasse einrühren, anschließend unter die restliche Masse rühren. Die Frischkäsecreme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (Ø etwa 10 mm) füllen und walnussgroße Kügelchen auf eine Frischhaltefolie spritzen. Die Kügelchen kühlen und mit den Händen etwas nachformen. Die Frischkäse-Bällchen bis zum Servieren mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Als Raupen auf die Teller legen und mit LM-Farbe garniert servieren.