Frischkäsetorte Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
FrischkäsetorteDurchschnittliche Bewertung: 3.81538

Frischkäsetorte

Rezept: Frischkäsetorte
50 min.
Zubereitung
4 h. 50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (38 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (1 Springform von 24 cm)
250 g Löffelbiskuit
120 g Butter geschmolzen
Für die Creme
500 g Magerquark
500 g Frischkäse
75 g Zucker
2 EL Vanillezucker
Hier kaufen!11 Blätter Gelatine weiß
200 ml Schlagsahne gut gekühlt
1 EL sizilianischer Pistazienlikör nach Belieben
Zum Bestreuen
Pitazienkerne online kaufen200 g Pistazienkerne gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kekse in der Küchenmaschine mit Schlagmessern zu Bröseln verarbeiten. Mit der flüssigen Butter vermengen und in die mit Backpapier ausgelegte Springform füllen. Gleichmäßig auf dem Boden verteilen, andrücken und kalt stellen.
2
Für den Belag die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
3
Den Quark mit Frischkäse, Zucker und Vanillezucker mischen und glatt rühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, dann tropfnass in ein Töpfchen geben und bei geringer Temperatur schmelzen. 2 EL der Quarkcreme einrühren, anschliessend zügig unter die restliche Quarkcreme mischen. Nach Belieben den Likör untermischen, dann die Sahne steif schlagen, unterheben und die Creme auf den Keksboden füllen, glatt streichen und für mindestens 4 Stunden kalt stellen.
4
Gut gekühlt aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte geben. Mit den gehackten Pistazienkernen bestreuen und sofort servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Gutes Rezept für Frische Fans. Einfach, aber aufpassen immer lang genug kühlen!