Frisée-Melonen-Salat Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Frisée-Melonen-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91516
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Frisée-Melonen-Salat

mit gebratenem Zanderfilet

Frisée-Melonen-Salat

Frisée-Melonen-Salat - Das Duo Fisch & Salat macht sich ideal als leichtes Abendessen

292
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Melone (z.B. Galia, ca. 1,2 kg)
3 EL Apfelessig
1 EL Honig
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 Friséesalat (ca. 200 g)
1 Salatgurke (ca. 500 g)
1 rote Chilischote
600 g Zanderfilet (ohne Haut)
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 großes Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 kleine Schüssel, 1 Schneebesen, 1 große Schüssel, 1 Salatbesteck, 1 hohes Gefäß, 1 Stabmixer, 1 Salatschleuder, 1 beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender

Zubereitungsschritte

Frisée-Melonen-Salat Zubereitung Schritt 1
1

Melone halbieren und die Kerne mit einem Esslöffel entfernen.

Frisée-Melonen-Salat Zubereitung Schritt 2
2

Für das Dressing 200 g Melonenfruchtfleisch grob würfeln, in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer fein pürieren.

Frisée-Melonen-Salat Zubereitung Schritt 3
3

Das Melonenpüree mit Essig, Honig und Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Frisée-Melonen-Salat Zubereitung Schritt 4
4

Restliches Melonenfruchtfleisch in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Friséesalat putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke schneiden.

Frisée-Melonen-Salat Zubereitung Schritt 5
5

Gurke gründlich waschen, trockenreiben und längs halbieren. Mit einem Teelöffel die Kerne entfernen. Gurke in 5 mm dünne Scheiben schneiden.

Frisée-Melonen-Salat Zubereitung Schritt 6
6

Chilischote waschen, putzen, längs halbieren, entkernen und fein schneiden.

Frisée-Melonen-Salat Zubereitung Schritt 7
7

Zanderfilet waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Frisée-Melonen-Salat Zubereitung Schritt 8
8

Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Fischfilet darin von jeder Seite 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze braten.

Frisée-Melonen-Salat Zubereitung Schritt 9
9

Melone, Gurke, Friséesalat und Chili in eine Schüssel geben, das Dressing zufügen und alles gut mischen.

Frisée-Melonen-Salat Zubereitung Schritt 10
10

Gebratenes Zanderfilet nach Belieben in Stücke schneiden und mit dem Salat anrichten.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
lecker, beim nächsten Mal mehr Fisch