Frisée-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frisée-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Frisée-Salat

mit Paprika und Äpfeln

Rezept: Frisée-Salat
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Kopf Friséesalat
3 rote Paprikaschoten
3 Äpfel
1 Bund Petersilie
Hier kaufen!1 Msp geriebener Ingwer
Salz
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimt
2 TL Sonnenblumenöl
2 TL Meerrettich (Glas)
2 EL Apfelsaft
2 EL Zitronensaft
Hier kaufen!3 EL Mandelmus (Reformhaus)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Frisee-Salat putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zerpflücken. Paprika waschen, halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden.

2

Äpfel waschen, entkernen und in feine Scheiben schneiden. Dann die Petersilie abbrausen und trockenschütteln. Einige Blätter für die Garnitur beiseite legen, die restliche fein hacken.

3

Salz, Ingwer, Zimt, Öl, Meerrettich, Apfel- und Zitronensaft mit dem Schneebesen zu einem Dressing aufschlagen. Zum Schluss das Mandelmus gleichmäßig unterziehen.

4

In einer großen Schüssel Frisee-Salat, Apfelscheiben und Paprikastreifen zusammen mit der gehackten Petersilie vermischen. Das Dressing erst unmittelbar vor dem Servieren darübergießen und nur kurz durchmischen, damit der Salat nicht zusammenfällt. Mit Petersilienblättern garniert serieren.