Fritierter Blumenkohl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fritierter BlumenkohlDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Fritierter Blumenkohl

Fritierter Blumenkohl
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 40 Stück
600 g Blumenkohl
60 g Mehl (Kichererbsenmehl)
Kreuzkümmel online bestellen2 TL Kreuzkümmel gemahlen
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 TL Koriander gemahlen
1 TL Gelbwurzel gemahlen
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
1 Ei leicht geschlagen
1 Eigelb
Öl zum Fritieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst Blumenkohl waschen, dann in Röschen schneiden. Mehl und Gewürze in eine Schüssel sieben, 1/2 Teelöffel Salz zugeben. In die Mitte eine Mulde drücken.

2

Ei, Eigelb und 60 ml Wasser mischen. Nach und nach in die Mulde gießen; mit dem Schneebesen verrühren, so daß ein glatter Teig entsteht. Abgedeckt 30 Minuten ruhen lassen.

3

Einen tiefen, gußeisernen Topf zu 1/3 mit Öl füllen und auf 180 °C erhitzen (bis ein Brotwürfel darin in 15 Sekunden goldbraun wird). Die Röschen am Stengel festhaltend in den Teig tauchen; etwas abtropfen lassen. Portionsweise 3-4 Minuten goldbraun fritieren. Abtropfen lassen, würzen und heiß servieren.