Fritierter Misto di Mare Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fritierter Misto di MareDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Fritierter Misto di Mare

Rezept: Fritierter Misto di Mare
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
600 g Scampi (Schwänze)
600 g kleine Fisch (die ganz verwendet werden)
600 g Garnelen
3 EL Mehl
Öl zum Fritieren
1 Zitrone
Salz
Salatblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Scampi und Garnelen aus der Schale lösen und in viel Wasser - dem man Zitronensaft zugesetzt hat - waschen. Mit einem Tuch abtrocknen und im Mehl wenden. Die kleinen Fische waschen. Fischköpfe entfernen und die Fische ausnehmen. Nochmals waschen, trocknen, dann im Mehl wenden.

2

Frittieröl aufheizen. Wenn es auf dem Siedepunkt ist, zuerst die großen, dann die kleineren Stücke hineingeben. Man kann auch jede Sorte für sich knusprig backen und die fertigen Fische im warmen Ofen auf einem stark saugenden Haushaltpapier abtropfen lassen.

3

Der "Misto di Mare" wird sehr heiß, mit Salat und Zitronenachteln garniert, auf den Tisch gebracht.