Frittata Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FrittataDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Frittata

mit Lauch und Gruyère

Rezept: Frittata
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 EL Butter
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL natives Olivenöl extra
1 große Lauchstange
grobes Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
6 Bio-Eier (Größe L)
125 ml Milch
50 g geriebener Gruyère-Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Lauchstange waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Den Ofen auf 190 °C vorheizen.

2

Butter und Olivenöl in einer gusseisernen Pfanne (25 cm Durchmesser) auf mittlerer Hitze heiß werden lassen. Die Lauchscheiben 6-8 Minuten anbraten, bis sie weich und leicht gebräunt sind. Mit reichlich Salz und Pfeffer würzen.

3

Inzwischen Eier und Milch in einer Schüssel verrühren und über die Lauchscheiben gießen. Den Käse über die Eiermasse streuen.

Etwa 5 Minuten stocken lassen, bis die Mischung am Rand gerade geronnen ist (in der Mitte ist die Frittata dann noch flüssig).

Genau 8 Minuten in den Ofen stellen; danach müsste sie vollständig gestockt sein.