Frittata mit Räucherlachs und Mascarpone Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frittata mit Räucherlachs und MascarponeDurchschnittliche Bewertung: 41532

Frittata mit Räucherlachs und Mascarpone

Frittata mit Räucherlachs und Mascarpone
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Eier
1 rote Chilischote
2 Kartoffeln gekocht
3 Frühlingszwiebeln
300 g geräucherter Lachs in Scheiben
2 EL Pflanzenöl
2 EL Butter
Salz
Pfeffer
3 EL Mascarpone zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Chilischoten waschen, längs aufschneiden, entkernen, die weiße Innenhaut entfernen und fein würfeln. Lachs in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen und raspeln. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in lange Streifen schneiden.

2

Öl und Butter in zwei großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Kartoffelraspel mit der Chili im heißen Fett kurz anbraten. Die Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen, über die Kartoffeln in die Pfanne geben. Fisch und Frühlingszwiebeln auf den Eiern verteilen, etwas einrühren und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 8-10 Min. stocken lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit einigen Klecksen Mascarpone garniert auf platten anrichten und servieren.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Winterschlussverkauf: Bis zu -70% auf ausgewählte Bettwaren und Dekoartikel
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA Kosmetiktuchbox mit Wandhalterung, 26x 13,5cm, Edelstahl, Clean, Silber Matt
Läuft ab in:
VON AMAZON
SETEX Wasserdichter Molton Matratzenschutz, 120 x 200 cm, 100 % Baumwolle, Generation, Weiß, 14PE120200001002
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages