Frittata mit Spargel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frittata mit SpargelDurchschnittliche Bewertung: 4.5152

Frittata mit Spargel

Frittata mit Spargel
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg grüner Spargel
1 EL Zucker
1 EL Zitronensaft
1 Zwiebel
2 EL Butterschmalz
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 Eier
200 ml Milch
2 EL Crème fraîche mind. 30% Fettgehalt
250 g Schlagsahne mind. 30% Fettgehalt
2 EL gehackte Kerbel
2 EL Schnittlauchröllchen
1 Prise frisch gemahlener Muskat
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Den grünen Spargel waschen, das untere Drittel schälen, die Enden abschneiden und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Spargel in reichlich kochendem Salzwasser mit Zucker und Zitronensaft 6-7 Minuten bissfest garen, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
3
Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in heißem Butterschmalz anbraten. Dann in einer gebutterten Auflaufform mit dem Spargel mischen, salzen und pfeffern. Die Eier mit der Milch, Crème fraîche und Sahne verquirlen, mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen und die gehackten Kräuter zugeben. Die Eier-Sahne-Milch über das Gemüse gießen und im vorgeheizten Backofen 30-40 Minuten stocken lassen.
4
Zum Servieren in Stücke schneiden.