Frittata »new style« Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frittata »new style«Durchschnittliche Bewertung: 3.91528

Frittata »new style«

Knuspriges Reispapier mit einer Füllung aus Gambas, Zander und Gemüse mit dreierlei Dips

Frittata »new style«
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 42 Stück
42 Blätter Reispapier
Hier bei Amazon kaufen30 g Sesamsamen
300 g Brokkoli
300 g Gamba
350 g Zanderfilet
200 g Thai-Spargel
1 mittelgroße Zucchini
150 ml Chilisauce für Geflügel
1 Bund Zitronenmelisse
Erdnussöl bei Amazon kaufen300 ml Erdnussöl
100 ml Hoisin-Sauce
Für den Preiselbeer-Pfeffer-Dip
100 g Crème fraîche
50 g Magerquark
30 g Preiselbeeren
etwas Zitronensaft
Salz
5 g grüner Pfeffer in Lake
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Reispapierblätter zwischen zwei nassen Küchentüchern einweichen. Den Sesam in einer Pfanne ohne Fett vorsichtig goldgelb rösten. Den Brokkoli waschen, putzen und in etwa 50 Gramm schwere Röschen zerteilen. Die Gambas waschen, schälen und vom Darmfaden befreien. Das Zanderfilet abspülen, trockentupfen und in etwa 1,5 Zentimeter breite Streifen schneiden. Den Spargel waschen und ebenfalls trockentupfen. Die Zucchini waschen, putzen, in etwa 6 Zentimeter lange Stücke und diese in Stifte schneiden.

2

Brokkoliröschen, Gambas, Zanderstreifen, Spargel und Zucchinistifte in etwas Chilisauce marinieren und je ein Stück - vom Thai-Spargel je nach Dicke 4 bis 5 Stangen - auf 1 Blatt Reispapier legen. Zitronenmelisse oder Thai-Minze waschen und trockenschütteln. Die Blätter von den Stängeln zupfen und fein hacken. Die Reispapierfüllung damit bestreuen. Die schmalen Seiten der Reispapierpäckchen einschlagen und die Päckchen von der Längsseite her aufrollen. Das Öl in einer großen Pfanne auf 180°C erhitzen und die Päckchen darin portionsweise goldgelb ausbacken.

3

Für den Preiselbeer-Pfeffer-Dip Creme fraiche, Magerquark, Preiselbeeren, Zitronensaft und Salz mit dem Stabmixer pürieren. Anschließend den grünen Pfeffer unterrühren.

4

Die Hoisin-Sauce, die restliche Chicken-Chilisauce und den Preiselbeer-Pfeffer- Dip in Schüssel füllen. Die Reispapierpäckchen mit dem gerösteten Sesam bestreuen und mit den Saucen und dem Dip servieren.