Frittierte Apfelringe im Bierteig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frittierte Apfelringe im BierteigDurchschnittliche Bewertung: 4.31524

Frittierte Apfelringe im Bierteig

"Apfelbeignets"

Frittierte Apfelringe im Bierteig
298
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Äpfel
125 g Mehl
125 ml Bier
1 Eigelb
80 g Zucker
1 Prise Salz
1 Prise Muskat
1 TL Öl
1 Eiweiß
Öl zum Frittieren
Zucker zum Bestreuen
Jetzt hier kaufen!Zimt zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Äpfel schälen. Kerngehäuse ausstechen. In Ringe schneiden. Aus Mehl, Bier, Eigelb, Zucker, Salz, Muskat und Öl einen Teig rühren. Der Teig sollte so flüssig wie ein Pfannkuchenteig sein. Eiweiß steifschlagen und unterheben.

2

Öl im Frittiertopf (oder in der Fritteuse) auf 175 Grad erhitzen. Äpfel in den Teig tauchen, ins heiße Fett geben und knapp 10 Minuten darin frittieren. Danach in Zucker und Zimt wenden.