Frittierte Garnelnbällchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Frittierte GarnelnbällchenDurchschnittliche Bewertung: 5155

Frittierte Garnelnbällchen

Frittierte Garnelnbällchen
186
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Garnelen schälen und Darm entfernen, anschließend Garnelen waschen und abtropfen lassen. Hälfte der Garnelen in die Küchenmaschine geben und pürieren. Restlichen Garnelen klein hacken und mit dem Garnelenpüree gut vermischen.

2

Vermicelli in eine Schüssel geben, mit heißem Wasser bedecken und 1 Minute einweichen lassen. Wasser abgießen und die Vermicelli in kurze Stücke schneiden.

3

Ei mit etwa 150 ml Wasser und der Fischsauce verquirlen. Mehl in eine Schüssel geben, eine Vertiefung in die Mitte drücken und nach und nach die Eimischung hinzufügen und rühren, bis eine glatte Masse entsteht.

4

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und klein hacken. Chili putzen, waschen und halbieren, den Stielansatz und die Kerne entfernen und die Schote klein hacken. Garnelenmischung, Bagung, Frühlingszwiebeln, Chili und Vermicelli und vermischen.

5

Öl stark erhitzen. Garnelenmischung esslöffelweise in den Topf geben und 3 Minuten frittieren, bis die Bällchen knusprig und goldbraun sind. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.